«The Pledge» - Die Kraft der Transparenz

"Good bye" Preis Geheimnisse!

Horizonte Coffee hat sich seit seiner Gründung einem nachhaltigen Umgang mit Kaffee in all seinen Arbeitsschritten verpflichtet. Als Teil unseres Engagements sind wir stolz darauf, The Pledge zu unterzeichnen, einen gemeinsamen Verhaltenskodex für transparente Preise und Berichterstattung beim Einkauf von Rohkaffee.

 

Was ist The Pledge?

The Pledge ist eine Online-Plattform, auf der eine Gruppe internationaler Kaffeeröster transparent über ihre Einkaufspraktiken für Rohkaffee berichtet. Die wichtigste Angabe ist der für den Rohkaffee bezahlte Free On Board-Preis (FOB).

Der FOB-Preis bezieht sich auf den Preis, den der Kaffeebauer für seine Arbeit und seinen Aufwand erhalten hat, welche bis zu dem Zeitpunkt anfallen, an dem der Kaffee zur Ausfuhr aus dem Herkunftsland fertig verschifft ist. Der FOB-Preis schließt somit alle Kosten ein, die mit der Herstellung eines Kaffees im Produktionsland verbunden sind. Alle weiteren Kosten wie der Transport zur Rösterei per Schiff-, Straßen- oder Schienenverkehr sowie Zölle und Steuern trägt der Röster zusätzlich zum FOB-Preis.

Kaffeeunternehmen, die The Pledge unterzeichnen, müssen für mindestens einen der von ihnen verkauften Kaffees die im Verhaltenskodex aufgelisteten Informationen offenlegen (z.B. Name des Kaffeeproduzenten, FOB-Preis, gekaufte Menge).

 

Warum brauchen wir The Pldedge?

Nach Öl ist Kaffee der weltweit am zweithäufigsten gehandelte Rohstoff. Kaffee ist somit ein großes Geschäft. Aber leider wird nicht jeder in der Lieferkette fair behandelt. Kaffeebauern sind dabei oft die großen Verlierer: sie arbeiten sehr hart und bekommen dafür dennoch sehr wenig Geld.

Durch die von The Pledge initiierte Veröffentlichung des Rohkaffeepreises wird die Grauzone derjenigen, die mit Rohkaffee handeln - von den Herstellern über die Importeure bis hin zu den Röstern - transparent. Dies wiederum setzt jene unter Druck, die nicht transparent sind und deshalb häufig auch keine fairen Preise zahlen.

Wir bei Horizonte Coffee sind der Meinung, dass die Kaffeeindustrie auf einem nachhaltigen Geben und Nehmen aufgebaut sein sollte. Für unseren Kaffee wollen wir selbstverständlich nur die besten Bohnen und dafür zahlen wir auch gerne einen fairen Preis. Neben fairen Preisen interessiert uns auch die menschliche Komponente des Handels. Wir sind sehr stolz darauf, die meisten unserer Kaffeelandwirte persönlich zu kennen und diese auch nachhaltig unterstützen zu können. Der teils erhebliche Aufwand an Zeit und finanziellen Ressourcen wird dabei durch die entstehenden Kontakte zu unseren Landwirten und ihren Familien mehr als belohnt. Es liegt uns sehr viel daran, sie und ihre Höfe selbst kennenzulernen. Erst wenn wir überzeugt sind, dass das gesamte Paket stimmt, kaufen wir die Bohnen.

Horizonte setzt auf eine langfristige Reinvestition und dazu gehört für uns eine positive und persönliche Beziehung zu unseren Partnern.

 

Was sind die Kriterien von The Pledge?

Lediglich ein Kaffee aus dem gesamten Sortiment eines Unternehmens muss die Kriterien von The Pledge erfüllen (siehe www.transparency.coffee/pledge). Dies bedeutet, dass der FOB-Kaufpreis veröffentlicht und als fairer Preis validiert werden muss. Diese Kriterien sind unserer Meinung nach relativ leicht zu erfüllen. Dass nicht mehr Unternehmen bei The Pledge mitmachen, wirft die Frage auf, welchen Stellenwert der nachhaltige Kaffeehandel in der boomenden Kaffeebranche allgemein hat. 

 

Wie transparent ist Horizonte Coffee Roasters?

100% transparent! Jeder einzelne unserer Kaffees erfüllt die Kriterien von The Pledge. Mit anderen Worten: wir zahlen unseren Landwirten immer einen fairen Preis und verpflichten uns, diesen auf transparente Weise zu kommunizieren. Für uns ist Kaffee nicht nur Handel sondern auch eine Herzensangelegenheit. Bisher haben sich rund 50 Unternehmen weltweit The Pledge angeschlossen. In der Schweiz sind neben uns auch Kafischmitte und Kaffeemacher dabei.

Angesichts der globalen Reichweite der Kaffeeindustrie besteht noch sehr viel «Luft nach oben». Horizonte hofft aufrichtig, dass sich bald mehr Röster The Pledge anschliessen werden. (Link zu unserem FOB Bericht)